Show simple item record

AuthorSchafer, Alexanderdc.contributor.author
Date of accession2016-03-14T13:41:16Zdc.date.accessioned
Available in OPARU since2016-03-14T13:41:16Zdc.date.available
Year of creation2006dc.date.created
AbstractHintergrund: Die Häufigkeit von Nervenschädigungen soll durch die Anlage einer Interskalenusblockade in Allgemeinnarkose erhöht sein. Methode: 536 Patienten, welche eine Schulter/Arm-Operation bei sich durchführen lassen mussten, wurden in die Studie aufgenommen. 396 erhielten eine Interskalenusblockade in Allgemeinnarkose, 140 wurden nur in Allgemeinnarkose operiert. 74 Patienten wurden bezüglich ihrer Wünsche bei der Anlage einer Interskalenusblockade befragt. Ergebnisse: Die Häufigkeit von Gefühlsstörungen/Missempfindungen ist bei der Anlage einer Interskalenusblockade in Narkose nicht erhöht. Bei keinem der Patienten mit Interskalenusblockade konnte in einer Stufenuntersuchung (Fragebogen,Telefonkontakt, Nachuntersuchung) eine Nervenschädigung nachgewiesen werden. 66,2 % der Patienten wünschen die Anlage einer Interskalenusblockade in Narkose. Zusammenfassung: Durch die Anlage einer Interskalenusblockade in Narkose kommt es nicht gehäuft zu Nervenschädigungen. Durch die Anlage in Narkose wird die Patientenzufriedenheit erhöht.dc.description.abstract
Languagededc.language.iso
PublisherUniversität Ulmdc.publisher
LicenseStandard (Fassung vom 03.05.2003)dc.rights
Link to license texthttps://oparu.uni-ulm.de/xmlui/license_v1dc.rights.uri
KeywordInterscalenusblockadedc.subject
KeywordInterskalenusblockadedc.subject
KeywordNervenschädigungdc.subject
KeywordPatientenzufriedenheitdc.subject
Dewey Decimal GroupDDC 610 / Medicine & healthdc.subject.ddc
MeSHAnesthesia, generaldc.subject.mesh
TitleAnlage einer Interskalenusblockade in Allgemeinnarkose oder im Wachzustand des Patienten: Eine kontroverse Diskussiondc.title
Resource typeDissertationdc.type
DOIhttp://dx.doi.org/10.18725/OPARU-807dc.identifier.doi
PPNdc.identifier.ppn
URNhttp://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:289-vts-58942dc.identifier.urn
GNDLokalanästhesiedc.subject.gnd
GNDPlexus brachialisdc.subject.gnd
FacultyMedizinische Fakultätuulm.affiliationGeneral
Date of activation2007-05-16T09:40:22Zuulm.freischaltungVTS
Peer reviewneinuulm.peerReview
Shelfmark print versionZ: J-H 11.448 ; W: W-H 9.557uulm.shelfmark
DCMI TypeTextuulm.typeDCMI
VTS-ID5894uulm.vtsID
CategoryPublikationenuulm.category


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record