Show simple item record

AuthorSchmegner, Claudiadc.contributor.author
Date of accession2016-03-14T13:40:30Zdc.date.accessioned
Available in OPARU since2016-03-14T13:40:30Zdc.date.available
Year of creation2005dc.date.created
AbstractEin strukturelles Charakteristikum des Säugergenoms ist seine Gliederung in Isochoren. Dieses genomweite Muster von Domänen mit unterschiedlichem GC-Gehalt ist mit einer Reihe funktioneller Merkmale assoziiert und wurde im Verlauf der Säugerevolution erhalten. Drei Mechanismen - die regionale Variation des Mutationsmusters, die gerichtete Genkonversion und die Selektion auf den GC-Gehalt der zugrundeliegenden DNA-Sequenz - werden als mögliche Ursachen für die Evolution und die Aufrechterhaltung regionaler Unterschiede im GC-Gehalt diskutiert. In der vorliegenden Arbeit wurde anhand zweier genomischer Regionen mit Isochorenübergängen der Einfluss dieser drei Kräfte auf die Isochorenstruktur näher untersucht. Der zweite Teil der Arbeit beschäftigte sich mit der Ableitung der demographischen Geschichte einer Population aus ihrer genetischen Variabilität. Solche Untersuchungen können wichtige Hintergrundinformationen über Gene vermitteln, auf die während ihrer Entwicklung Selektion gewirkt hat oder die in der menschlichen Speziation eine bedeutende Rolle gespielt haben. Allerdings ist dafür ein klares Bild vom genetischen Hintergrund der untersuchten Population nötig. In der vorliegenden Arbeit wurden daher in derselben Population zwei geeignete genomische Loci untersucht, die sich beide über ein hohes Kopplungsungleichgewicht auszeichnen.dc.description.abstract
Languagededc.language.iso
PublisherUniversität Ulmdc.publisher
LicenseStandard (Fassung vom 03.05.2003)dc.rights
Link to license texthttps://oparu.uni-ulm.de/xmlui/license_v1dc.rights.uri
KeywordDemographische Geschichtedc.subject
KeywordGenkonversiondc.subject
KeywordMutationsmusterdc.subject
KeywordSelektiondc.subject
Dewey Decimal GroupDDC 610 / Medicine & healthdc.subject.ddc
MeSHGenomedc.subject.mesh
TitleAnalyse der gemeinsamen Grundlagen von Genomstruktur und genetischer Variabilität des Menschendc.title
Resource typeDissertationdc.type
DOIhttp://dx.doi.org/10.18725/OPARU-647dc.identifier.doi
URNhttp://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:289-vts-55576dc.identifier.urn
GNDEvolutiondc.subject.gnd
GNDIsochoredc.subject.gnd
GNDKoaleszenzdc.subject.gnd
FacultyMedizinische Fakultätuulm.affiliationGeneral
Date of activation2006-03-14T15:44:07Zuulm.freischaltungVTS
Peer reviewneinuulm.peerReview
Shelfmark print versionZ: J-H 11.086 ; W: W-H 9.029uulm.shelfmark
DCMI TypeTextuulm.typeDCMI
VTS ID5557uulm.vtsID
CategoryPublikationenuulm.category
Bibliographyuulmuulm.bibliographie


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record