Show simple item record

AuthorPasche, Daviddc.contributor.author
Date of accession2018-03-28T08:01:04Zdc.date.accessioned
Available in OPARU since2018-03-28T08:01:04Zdc.date.available
Year of creation2018dc.date.created
Date of first publication2018-03-28dc.date.issued
AbstractDer Astrozyten-Neuronen-Laktat-Shuttle stellt einen wichtigen Faktor in der Energieversorgung der Neurone dar. Um den hohen Energiebedarf der Neurone zu decken, werden diese von Astrozyten und Oligodendrozyten mit Laktat versorgt, was von Neuronen in Pyruvat umgewandelt und in den Citrat-Zyklus eingespeist werden kann. In Astrozyten und Neuronen existieren verschiedene Isoformen des Peroxisome proliferator-activated receptor γ-co-activator 1α (PGC-1α), dem Masterregulator der mitochondrialen Biogenese. PGC-1α wird je nach Energiezustand der Zelle aktiviert und spielt eine bedeutende Rolle in der Erhaltung des zellulären metabolischen Gleichgewichts. Es gibt immer deutlichere Hinweise auf einen Zusammenhang von PGC-1α und dem Astrozyten-Neuronen-Laktat-Shuttle. PGC-1α-defiziente Mäuse zeigen eine striatale Degeneration von Neuronen, die besonders anfällig für Mängel in der Energieversorgung sind. Ein Grund für diese Neurodegeneration könnte ein dysfunktionaler Laktat-Shuttle sein. Um den Einfluss von PGC-1α und speziell PGC-1α-Defizienz auf den Laktat-Shuttle zu ermitteln, wurde die Expression der am Laktat-Shuttle beteiligten Glucose- und Monocarboxylat-Transporter in Wildtyp- und in PGC-1α-defizienten Astrozyten, -Oligodendrozyten und Neuronen bestimmt. Dies erfolgte auf mRNA-Ebene mittels qPCR sowie auf Protein-Ebene mittels Western Blot und Immunfluoreszenz-Färbung. Auf dem mRNA-Level konnte gezeigt werden, dass die Expression der Glucose-Transporter in PGC-1α-defizienten Neuronen erhöht ist, was für eine erhöhte Glucose-Aufnahme der Neurone spricht. Die Expressionsraten der Monocarboxylat-Tranporter in PGC-1α-defizienten Neuronen sprechen für einen erhöhten Export von Laktat aus Neuronen. In PGC-1α-defizienten Oligodendrozyten konnte eine erhöhte Expression des MCT2 gezeigt werden, der für eine erhöhte Laktat-Aufnahme der Oligodendrozyten spricht. Im Western Blot zeigte sich, dass in PGC-1α-defizienten Astrozyten signifikant mehr GLUT1 exprimiert wird. In der Immunfluoreszenzfärbung zeigte sich eine Verdichtung von GLUT3 in Axonen und Dentriten von Wildtyp-Neuronen. MCT2 zeigte sich bei Wildtyp-Astrozyten in der Zellmembran verdichtet. In Zusammenschau sprechen die in dieser Arbeit erhobenen Expressionswerte der am Laktat-Shuttle beteiligten Glucose- und Monocarboxylat-Transporter für einen funktionell eingeschränkten Laktat-Shuttle bei PGC-1α-Defizienz. Da ein dysfunktionaler Laktat-Shuttle eine Ursache von Neurodegeneration ausmachen kann, könnte die moderate Überexpression von PGC-1α einen interessanten Therapieansatz bei neurodegenerativen Erkrankungen darstellen.dc.description.abstract
Languagededc.language.iso
PublisherUniversität Ulmdc.publisher
LicenseStandarddc.rights
Link to license texthttps://oparu.uni-ulm.de/xmlui/license_v3dc.rights.uri
KeywordPGC-1αdc.subject
KeywordAstrozyten-Neuronen-Laktat-Shuttledc.subject
KeywordGlucose-Transporterdc.subject
KeywordMonocarboxylat-Transporterdc.subject
KeywordGLUT1dc.subject
KeywordGLUT3dc.subject
KeywordMCT1dc.subject
KeywordMCT2dc.subject
KeywordMCT4dc.subject
Dewey Decimal GroupDDC 610 / Medicine & healthdc.subject.ddc
MeSHPeroxisome proliferator-activated receptor gamma coactivator 1-alphadc.subject.mesh
MeSHPeroxisome proliferator-activated receptorsdc.subject.mesh
MeSHGlucose transporter type 1dc.subject.mesh
MeSHGlucose transporter type 4dc.subject.mesh
MeSHMonocarboxylic acid transportersdc.subject.mesh
MeSHAstrocytesdc.subject.mesh
MeSHMicedc.subject.mesh
MeSHModels, animaldc.subject.mesh
TitleDer Einfluss von PGC-1α auf die Expression von Glucose- und Monocarboxylat-Transportern in primären Zellen des ZNS im Mausmodelldc.title
Resource typeDissertationdc.type
Date of acceptance2018-01-18dcterms.dateAccepted
RefereeWitting, Ankedc.contributor.referee
RefereeIben, Sebastiandc.contributor.referee
DOIhttp://dx.doi.org/10.18725/OPARU-5698dc.identifier.doi
PPN1019178191dc.identifier.ppn
URNhttp://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:289-oparu-5755-3dc.identifier.urn
GNDPeroxisomen-Proliferator-aktivierter Rezeptordc.subject.gnd
GNDAstrozytdc.subject.gnd
GNDGlucosetransportproteinedc.subject.gnd
GNDTiermodelldc.subject.gnd
GNDMausdc.subject.gnd
FacultyMedizinische Fakultätuulm.affiliationGeneral
InstitutionUKU. Klinik für Neurologieuulm.affiliationSpecific
InstitutionUKU. Klinik für Dermatologie und Allergologieuulm.affiliationSpecific
Grantor of degreeMedizinische Fakultätuulm.thesisGrantor
DCMI TypeTextuulm.typeDCMI
CategoryPublikationenuulm.category
Bibliographyuulmuulm.bibliographie


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record