Show simple item record

AuthorEtscheid, Susannedc.contributor.author
Date of accession2017-11-27T10:30:22Zdc.date.accessioned
Available in OPARU since2017-11-27T10:30:22Zdc.date.available
Year of creation2017dc.date.created
Date of first publication2017-11-27dc.date.issued
AbstractClostridium difficile stellt aufgrund einer hohen Mortalität sowie einer hohen Rezidivrate ein großes Problem im Klinikalltag dar. Da die Inzidenz u. a. vom Ausmaß der Umgebungskontamination abhängt, untersuchte die vorliegende Arbeit die Oberflächenkontamination in den Zimmern symptomatischer Patienten des Universitätsklinikums Ulm an drei repräsentativen Probenorten (WC-Spültaste bzw. Toilettenstuhlgriffe, Patientenklingel, Türklinke). Als Nachweisverfahren wurden hierzu die PCR sowie die kulturelle Anzucht eingesetzt. Insgesamt gelang auf fast jeder 5. Oberfläche bzw. in jedem 3. Zimmer der Nachweis einer Oberflächenkontamination mit Clostridium difficile. Die PCR erwies sich bezüglich der Fragestellung u. a. aufgrund einer deutlich höheren Sensitivität im Vergleich zur kulturellen Anzucht als geeigneteres Nachweisverfahren. Eine außerdem durchgeführte retrospektive Untersuchung von Kontaktpatienten ergab kaum Hinweise auf nosokomiale Neuinfektionen durch einen Kontakt zu kontaminierten Oberflächen oder symptomatischen Patienten.dc.description.abstract
Languagededc.language.iso
PublisherUniversität Ulmdc.publisher
LicenseStandard (ohne Print-on-Demand)dc.rights
Link to license texthttps://oparu.uni-ulm.de/xmlui/license_opod_v1dc.rights.uri
KeywordOberflächenkontaminationdc.subject
Dewey Decimal GroupDDC 610 / Medicine & healthdc.subject.ddc
MeSHInfection control; Methodsdc.subject.mesh
MeSHCross infection; Prevention and controldc.subject.mesh
MeSHEquipment and supplies, Hospital; Microbiologydc.subject.mesh
MeSHClostridium difficiledc.subject.mesh
MeSHBacteriological techniquesdc.subject.mesh
TitleUmgebungskontamination durch Clostridium difficile im Krankenhausdc.title
Resource typeDissertationdc.type
Date of acceptance2017-10-26dcterms.dateAccepted
Refereevon Baum, Heikedc.contributor.referee
RefereeMuth, Claus-Martindc.contributor.referee
DOIhttp://dx.doi.org/10.18725/OPARU-4550dc.identifier.doi
PPN1006674810dc.identifier.ppn
URNhttp://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:289-oparu-4589-9dc.identifier.urn
GNDClostridium difficiledc.subject.gnd
GNDKrankenhaushygienedc.subject.gnd
FacultyMedizinische Fakultätuulm.affiliationGeneral
InstitutionUKU. Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygieneuulm.affiliationSpecific
InstitutionUKU. Klinik für Anästhesiologieuulm.affiliationSpecific
Shelfmark print versionW: W-H 15.328uulm.shelfmark
Grantor of degreeMedizinische Fakultätuulm.thesisGrantor
DCMI TypeTextuulm.typeDCMI
TypeErstveröffentlichunguulm.veroeffentlichung
CategoryPublikationenuulm.category
University Bibliographyjauulm.unibibliographie


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record