Show simple item record

AuthorKroschel, Joris Dominikdc.contributor.author
Date of accession2017-07-11T11:36:15Zdc.date.accessioned
Available in OPARU since2017-07-11T11:36:15Zdc.date.available
Year of creation2016dc.date.created
Date of first publication2017-07-11dc.date.issued
AbstractDer Zusammenhang zwischen affektiver sowie kognitiver Empathie und gewalttätigem Verhalten ist bis heute nicht eindeutig geklärt. Außerdem wurde der Zusammenhang zwischen polytroper Delinquenz und Empathie bisher nicht untersucht. Es wurden daher 137 Jugendliche im Alter zwischen 15 und 21 Jahren zu ihrer Empathiefähigkeit und ihren bisher ausgeübten Delinquenztypen befragt. Es zeigte sich, dass Gewalttäter im Vergleich zu Nicht-Gewalttätern, unter Kontrolle des Einflusses des Sozioökonomischen Status sowie der sozialen Erwünschtheit, eine verminderte affektive Empathiefähigkeit aufwiesen, in der kognitiven Empathie zeigte sich kein Unterschied. Der Empathieunterschied konnte lediglich mit dem Multidimensionalen Empathietest (MET) dargestellt werden, nicht mit dem Saarbrücker Persönlichkeitsfragebogen (SPF), was auf Defizite des Saarbrücker Persönlichkeitsfragebogens in der Differenzierung von Empathie hinwies. Außerdem zeigte sich, dass affektive Empathie einen Einfluss auf das Ausmaß polytroper Delinquenz haben könnte. Die Effektstärken affektiver Empathie waren insgesamt gering, was auf einen geringen Einfluss affektiver Empathie auf gewalttätiges Verhalten sowie auf polytrope Delinquenz hinwies.dc.description.abstract
Languagededc.language.iso
PublisherUniversität Ulmdc.publisher
LicenseStandarddc.rights
Link to license texthttps://oparu.uni-ulm.de/xmlui/license_v3dc.rights.uri
KeywordDelinquenzdc.subject
KeywordAggressives Verhaltendc.subject
KeywordPolytrope Delinquenzdc.subject
KeywordGewalttätiges Verhaltendc.subject
KeywordAdoleszenzdc.subject
KeywordEmpathiedc.subject
KeywordAffektive Empathiedc.subject
KeywordKognitive Empathiedc.subject
KeywordEmpathietestdc.subject
KeywordMultidimensionaler Empathietestdc.subject
KeywordSaarbrücker Persönlichkeitsfragebogendc.subject
KeywordInterpersonal Reactivity Indexdc.subject
KeywordSozioökonomischer Statusdc.subject
Dewey Decimal GroupDDC 610 / Medicine & healthdc.subject.ddc
LCSHAggressiveness in adolescencedc.subject.lcsh
LCSHEmpathy; Psychological aspectsdc.subject.lcsh
TitleEinfluss von Empathie auf Gewalt – und polytrope Delinquenz bei Jugendlichendc.title
Resource typeDissertationdc.type
Date of acceptance2017-05-04dcterms.dateAccepted
RefereeKölch, Michaeldc.contributor.referee
RefereeDudeck, Manueladc.contributor.referee
DOIhttp://dx.doi.org/10.18725/OPARU-4422dc.identifier.doi
PPN894187554dc.identifier.ppn
URNhttp://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:289-oparu-4461-4dc.identifier.urn
GNDGewaltdc.subject.gnd
GNDKriminalitätdc.subject.gnd
GNDAggressiondc.subject.gnd
GNDJugenddc.subject.gnd
GNDErwachsenwerdendc.subject.gnd
GNDEinfühlungdc.subject.gnd
GNDSoziale Erwünschtheitdc.subject.gnd
GNDPersönlichkeitsfragebogendc.subject.gnd
FacultyMedizinische Fakultätuulm.affiliationGeneral
InstitutionUKU. Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapieuulm.affiliationSpecific
InstitutionUKU. Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapieuulm.affiliationSpecific
Shelfmark print versionW: W-H 15.206uulm.shelfmark
Grantor of degreeMedizinische Fakultätuulm.thesisGrantor
DCMI TypeTextuulm.typeDCMI
TypeErstveröffentlichunguulm.veroeffentlichung
CategoryPublikationenuulm.category
Bibliographyuulmuulm.bibliographie


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record