Show simple item record

AuthorGentner, Danieldc.contributor.author
AuthorStern, Marcdc.contributor.author
AuthorStelzer, Birgitdc.contributor.author
AuthorSchiebel, Edgardc.contributor.author
Date of accession2017-01-26T08:23:50Zdc.date.accessioned
Available in OPARU since2017-01-26T08:23:50Zdc.date.available
Year of creation2015-11dc.date.created
Date of first publication2017-01-26dc.date.issued
AbstractNeue technische Möglichkeiten eröffnen das Potenzial, das Einkaufsverhalten und das „Shopping-Erlebnis“ der Konsumenten in Zukunft radikal zu verändern. Der Forschungsbericht ergründet durch eine systematische Zukunftsvorausschau die kurz- und langfristige Entwicklung des Einzelhandels. Es werden zwei Vorausschaumethoden in Kombination angewandt. Mittels einer bibliometrischen Analyse beschreiben die Autoren die Forschungslandschaft zum Themenbereich „Future Shopping“, indem zentrale Wissenschaftler, wichtige Konferenzen und führende Organisationen hinsichtlich Publikationsintensität identifiziert werden. Außerdem werden über Netzwerkanalysen wesentliche Autorenkooperationen, Forschungsdisziplinen sowie aktuell bedeutsame Forschungsfelder aufgezeigt. Die Erkenntnisse aus der bibliometrischen Analyse nutzen die Autoren schließlich zur Bildung dreier möglicher, ganzheitlicher Zukunftsbilder innerhalb der Szenariotechnik. Zukünftige Entwicklungen im Einzelhandel werden systematisch entwickelt und detailliert beschrieben. Außerdem leiten die Autoren aus den aktuellen Forschungsfeldern emergente Technologien ab und bewerten deren Auswirkung bzw. zukünftiges Potential innerhalb der drei Szenarien. Die Autoren zeigen in diesem Bericht abschließend anhand eines Fallbeispiels auf, welche Chancen der Einzelhandel aus neuen Technologien ziehen kann und welchen Einfluss dies auf die Gestaltung zukünftiger Geschäftsmodelle haben wird.dc.description.abstract
Languagededc.language.iso
PublisherUniversität Ulmdc.publisher
LicenseStandard (ohne Print-On-Demand)dc.rights
KeywordE-Commercedc.subject
KeywordTechnology foresightdc.subject
Dewey Decimal GroupDDC 330 / Economicsdc.subject.ddc
LCSHBusiness forecastingdc.subject.lcsh
LCSHShoppingdc.subject.lcsh
LCSHFuture marketsdc.subject.lcsh
LCSHBibliometricsdc.subject.lcsh
LCSHElectronic commercedc.subject.lcsh
Title„Future Shopping“: eine Technologievorausschau anhand IT-gestützter bibliometrischer Analyse und Szenariotechnikdc.title
Resource typeBerichtdc.type
DOIhttp://dx.doi.org/10.18725/OPARU-4205dc.identifier.doi
PPN1655708252dc.identifier.ppn
URNhttp://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:289-oparu-4244-8dc.identifier.urn
GNDBibliometriedc.subject.gnd
GNDElectronic Commercedc.subject.gnd
GNDSzenariodc.subject.gnd
FacultyFakultät für Mathematik und Wirtschaftswissenschaftenuulm.affiliationGeneral
InstitutionInstitut für Technologie- und Prozessmanagementuulm.affiliationSpecific
DCMI TypeTextuulm.typeDCMI
TypeErstveröffentlichunguulm.veroeffentlichung
CategoryPublikationenuulm.category
In cooperation withAustrian Institute of Technologyuulm.cooperation
Ulm seriesITOP-Schriftenreiheuulm.seriesUlmName
University Bibliographyjauulm.unibibliographie


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record