Show simple item record

AuthorBrenner, Georg Thomasdc.contributor.author
Date of accession2016-12-21T08:22:31Zdc.date.accessioned
Available in OPARU since2016-12-21T08:22:31Zdc.date.available
Year of creation2016dc.date.created
Date of first publication2016-12-21dc.date.issued
AbstractZwischen 1488 und 1507 entstanden, bietet die "Würzburger Wundarznei" in zwölf Segmente aufgeteilt 456 Arzneimittelformeln, die als Werkstattexemplar im Sinne eines "Promptuarium medicinae" von Chirurgen für Chirurgen verfasst wurden. Das hier vorgelegte 10. Segment schließt die Edition dieses größten chirurgischen Arzneimittelhandbuchs des deutschen Mittelalters ab. Es gibt 37 Handlungsanweisungen für die Leitindikation Fistel und Krebs. Bei der Entflechtung der von insgesamt 5 Schreibern verfassten Texte stellte sich nicht nur heraus, dass die Verwendung des Zytostatikums Colchizin durchaus üblich war, sondern man wusste bereits im 15. Jahrhundert, dass papillombedingte Condylomata gigantea zur Fistelbildung neigen, bösartig entarten können und im Unterleib Krebs verursachen.dc.description.abstract
Languagededc.language.iso
PublisherUniversität Ulmdc.publisher
LicenseStandard (ohne Print-on-Demand)dc.rights
Link to license texthttps://oparu.uni-ulm.de/xmlui/license_opod_v1dc.rights.uri
KeywordArzneimittelhandbücher des Mittelaltersdc.subject
KeywordAbsteigende Konsistenzdc.subject
KeywordAbsteigender Schweregraddc.subject
Dewey Decimal GroupDDC 610 / Medicine & healthdc.subject.ddc
MeSHMateria medica; Historydc.subject.mesh
MeSHHistory of medicinedc.subject.mesh
MeSHMiddle agesdc.subject.mesh
MeSHSurgery; Historydc.subject.mesh
TitleStrukturelle Untersuchung zu einem komplexen chirurgischen Text des ausgehenden Mittelaltersdc.title
Resource typeDissertationdc.type
Date of acceptance2016-11-18dcterms.dateAccepted
RefereeMüller-Jahncke, Wolf-Dieterdc.contributor.referee
RefereeWinckelmann, Hans-Joachimdc.contributor.referee
DOIhttp://dx.doi.org/10.18725/OPARU-4174dc.identifier.doi
PPN876090153dc.identifier.ppn
URNhttp://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:289-oparu-4213-6dc.identifier.urn
GNDWürzburger Wundarzneidc.subject.gnd
FacultyMedizinische Fakultätuulm.affiliationGeneral
InstitutionInstitut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizinuulm.affiliationSpecific
Shelfmark print versionW: W-H 14.948uulm.shelfmark
Grantor of degreeMedizinische Fakultätuulm.thesisGrantor
DCMI TypeTextuulm.typeDCMI
TypeErstveröffentlichunguulm.veroeffentlichung
CategoryPublikationenuulm.category
University Bibliographyjauulm.unibibliographie


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record