Show simple item record

AuthorKreher, Ulrichdc.contributor.author
AuthorReichert, Manfreddc.contributor.author
Date of accession2016-03-15T11:04:20Zdc.date.accessioned
Available in OPARU since2016-03-15T11:04:20Zdc.date.available
Year of creation2010dc.date.created
AbstractNeben Funktionen für die Steuerung und Verwaltung von Prozessen muss ein Prozess-Management-System (PMS) auch eine gewisse Flexibilität für Endbenutzer bieten. So sollte es beispielsweise möglich sein, zur Laufzeit fallspezifisch und flexibel vom vordefinierten Prozess abzuweichen, d. h. die betreffende Prozessinstanz strukturell zu modifizieren. Entsprechende Ad-hoc-Änderungen dürfen jedoch weder zu Lasten der Robustheit des PMS noch auf Kosten der Systemperformanz gehen, insbesondere wenn eine große Zahl von Instanzen verwaltet werden muss. Robustheitsaspekte im Zusammenhang mit der Unterstützung von Flexibilität des PMS sind bereits in mehreren Arbeiten theoretisch untersucht worden. In diesem Beitrag untersuchen wir, wie Flexibilität in Prozess-Management-Systemen systemintern realisiert werden kann und wie dies möglichst performant bewerkstelligbar ist. Dazu diskutieren wir verschiedene Realisierungskonzepte sowie einige Implementierungsvarianten für Änderungen auf Prozessen und bewerten diese sowohl qualitativ als auch quantitativ. Eine der vorgestellten Implementierungsvarianten ist aktuell im ADEPT2-PMS umgesetzt.dc.description.abstract
Languagededc.language.iso
PublisherUniversität Ulmdc.publisher
LicenseStandard (Fassung vom 01.10.2008)dc.rights
Link to license texthttps://oparu.uni-ulm.de/xmlui/license_v2dc.rights.uri
KeywordAdaptives Prozess-Managementdc.subject
KeywordImplementierung von Prozess-Management-Systemendc.subject
Dewey Decimal GroupDDC 004 / Data processing & computer sciencedc.subject.ddc
LCSHADEPTdc.subject.lcsh
LCSHManagement information systemsdc.subject.lcsh
TitleSpeichereffiziente Repräsentation instanzspezifischer Änderungen in Prozess-Management-Systemendc.title
Resource typeBerichtdc.type
DOIhttp://dx.doi.org/10.18725/OPARU-3894dc.identifier.doi
PPN1648955592dc.identifier.ppn
URNhttp://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:289-vts-72453dc.identifier.urn
GNDProzessinformationssystemdc.subject.gnd
GNDProzessmanagementdc.subject.gnd
FacultyFakultät für Ingenieurwissenschaften und Informatikuulm.affiliationGeneral
Date of activation2010-04-04T21:47:56Zuulm.freischaltungVTS
Peer reviewneinuulm.peerReview
DCMI TypeTextuulm.typeDCMI
VTS-ID7245uulm.vtsID
CategoryPublikationenuulm.category
Ulm seriesUlmer Informatik-Berichteuulm.seriesUlmName
University Bibliographyjauulm.unibibliographie


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record