Zur Kurzanzeige

AutorLemke, Christianedc.contributor.author
Aufnahmedatum2016-03-15T10:45:05Zdc.date.accessioned
In OPARU verfügbar seit2016-03-15T10:45:05Zdc.date.available
Jahr der Erstellung2015dc.date.created
ZusammenfassungDas 20. Jahrhundert wird oft als das "amerikanische Jahrhundert" bezeichnet. Wird sich die enge Verbundenheit zwischen den USA und Europa auch im 21. Jahrhundert fortsetzen? Unterschiedliche Auffassungen über die globale Klimapolitik oder die NSA-Überwachung sowie die Verhandlungen über das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP zeigen, wie weit die Vorstellungen zu zentralen Sachthemen oft auseinander liegen. Bleibt Europa der "natürliche" politische Verbündete oder wenden sich die USA zunehmend anderen Regionen insbesondere in Asien zu? Was kann Europa selbst unternehmen, um negative Stereotypen in den USA abzubauen?dc.description.abstract
Sprachededc.language.iso
Verbreitende StelleUniversität Ulmdc.publisher
LizenzStandard (ohne Print-On-Demand)dc.rights
Link zum Lizenztexthttps://oparu.uni-ulm.de/xmlui/license_opod_v1dc.rights.uri
SchlagwortBAG WiWAdc.subject
SchlagwortDGWFdc.subject
DDC-SachgruppeDDC 320 / Political sciencedc.subject.ddc
LCSHEuropedc.subject.lcsh
LCSHUnited Statesdc.subject.lcsh
TitelEuropa und die USA: Unbehagen an Europadc.title
RessourcentypBilddc.type
RessourcentypBewegte Bilderdc.type
DOIhttp://dx.doi.org/10.18725/OPARU-3845dc.identifier.doi
PPN433236612dc.identifier.ppn
URNhttp://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:289-vts-95477dc.identifier.urn
GNDEuropadc.subject.gnd
GNDOnline-Publikationdc.subject.gnd
GNDRingvorlesungdc.subject.gnd
GNDUSAdc.subject.gnd
InstitutionZentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung (ZAWiW)uulm.affiliationSpecific
Datum der Freischaltung2015-05-26T21:37:01Zuulm.freischaltungVTS
Peer-Reviewneinuulm.peerReview
DCMI MedientypMovingImageuulm.typeDCMI
VTS-ID9547uulm.vtsID
KategoriePublikationenuulm.category
Titel der ZeitschriftRingvorlesungenuulm.periodicalUlmTitle


Dateien zu dieser Ressource

Das Dokument erscheint in:

Zur Kurzanzeige