Show simple item record

AuthorMacagnino, Sandrodc.contributor.author
Date of accession2016-03-15T10:43:07Zdc.date.accessioned
Available in OPARU since2016-03-15T10:43:07Zdc.date.available
Year of creation2015dc.date.created
AbstractZiel der Studie: Seit dem Jahr 2008 dienen die klinikinternen Suizidrisikostufen in den südwürttembergischen Zentren für Psychiatrie als objektives Fremdratinginstrument zur systematischen Risikoeinschätzung von Suizidalität bei stationär-psychiatrischen Patienten. Ziel der Studie ist es, die klinikinternen Suizidrisikostufen hinsichtlich ihrer Validität und Reliabilität zu untersuchen. Methodik: Untersuchung einer heterogenen und 163 Patienten umfassenden Stichprobe bezüglich Suizidaliät. Die Realibilitätsprüfung erfolgte im Sinne der Interraterreliabilität zwischen den Beurteilern Chefarzt, Therapeut und Pflegefachkraft für die Gesamtstichprobe und störungsspezifische Subgruppen. Die Validitätsprüfung umfasste die Untersuchung der Teilaspekte „innere Kriteriumsvalidität“, „Konstruktvalidität“ und „Anschauungsvalidität“. Ergebnisse: Die Suizidrisikostufen weisen eine akzeptable bis gute Interraterreliabilität für die Gesamtstichprobe auf, störungsspezifische Subgruppen zeigen im Vergleich deutliche Unterschiede. Die kombinierten Validitätskriterien sind substanziell mit dem Konstrukt der „Suizidrisikostufen“ korreliert. Bei Untersuchung der Anschauungsvalidität konnte eine stärkere Gewichtung der „aktuellen suizidalen Intention“, unter Vernachlässigung der Basissuizidalität, konstatiert werden. Item 9 „Selbstmordgedanken- und wünsche“ des BDI-II ist als inneres Validitätskriterium substanziell mit den Suizidrisikostufen korreliert. Zusammenfassung: Die klinikinternen Suizidrisikostufen sind ein praxistaugliches, valides und reliables Instrument zur Beurteilung von Suizidalität bei stationär-psychiatrischen Patienten. Die Ergebnisse deuten auf eine differentielle krankheitsspezifische Kommunikation von Suizidalität hin.dc.description.abstract
Languagededc.language.iso
PublisherUniversität Ulmdc.publisher
LicenseStandarddc.rights
Link to license texthttps://oparu.uni-ulm.de/xmlui/license_v3dc.rights.uri
KeywordKliniksuiziddc.subject
KeywordSuizidrisikostufendc.subject
Dewey Decimal GroupDDC 610 / Medicine & healthdc.subject.ddc
MeSHSuicidedc.subject.mesh
TitleEvaluation der klinikinternen Suizidrisikostufen: Validitäts- und Reliabilitätsprüfungdc.title
Resource typeDissertationdc.type
DOIhttp://dx.doi.org/10.18725/OPARU-3813dc.identifier.doi
PPN1655520350dc.identifier.ppn
URNhttp://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:289-vts-99740dc.identifier.urn
GNDPsychiatriedc.subject.gnd
GNDSelbstmorddc.subject.gnd
GNDSelbstmordgefährdungdc.subject.gnd
FacultyMedizinische Fakultätuulm.affiliationGeneral
Date of activation2016-03-07T10:09:49Zuulm.freischaltungVTS
Peer reviewneinuulm.peerReview
Shelfmark print versionW: W-H 14.623uulm.shelfmark
DCMI TypeTextuulm.typeDCMI
VTS ID9974uulm.vtsID
CategoryPublikationenuulm.category
Bibliographyuulmuulm.bibliographie


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record