Show simple item record

AuthorSchivelbein, Meike Neledc.contributor.author
Date of accession2016-03-15T09:08:35Zdc.date.accessioned
Available in OPARU since2016-03-15T09:08:35Zdc.date.available
Year of creation2013dc.date.created
AbstractDiabetes mellitus Typ 1 (DMT1) wird als Autoimmunerkrankung verstanden, bei der es zu einer T-Zell-vermittelten Zerstörung der Betazellen des Pankreas und nachfolgendem Insulinmangel kommt. Es ist bekannt, dass Insulin ein wichtiges Autoantigen bei der Entstehung des DMT1 darstellt. Es wurde herausgefunden, dass durch Anhängen von Sialinsäure an Fc-Fragmente von Antikörpern eine antiinflammatorische Immunantwort bewirkt werden kann (Anthony et Ravetch 2010). Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Hypothese, dass die Modifikation eines Insulinantikörpers mit Sialinsäure am Fc-Fragment zu einer Verminderung der Immunantwort führt und die Entwicklung eines DMT1 mindestens verzögert werden kann. In einem Tiermodell des DMT1 wurden bei Mäusen mittels DNA-Immunisierung experimenteller Autoimmundiabetes (EAD) erzeugt und die Tiere wurden mit Antikörpern mit verschiedenen Anteilen an Sialinsäure über verschiedene Zeiträume und unterschiedlicher Dosierung behandelt. Die T-Zellen der diabetischen Tiere wurden mittels Fluoreszensdurchflusszytometrie analysiert und die Daten statistisch ausgewertet. Die Studie zeigt, dass der Verlauf des EAD nicht beeinflussbar ist, die Berechnungen erwiesen sich als nicht signifikant. Dennoch ist es sinnvoll, über einen therapeutischen Ansatz mit Antikörpern bei Diabetes mellitus Typ 1 nachzudenken, da diese Therapieoption sich zur Behandlung vieler anderer Erkrankungen bewährt hat.dc.description.abstract
Languagededc.language.iso
PublisherUniversität Ulmdc.publisher
LicenseStandarddc.rights
Link to license texthttps://oparu.uni-ulm.de/xmlui/license_v3dc.rights.uri
KeywordSialinsäuredc.subject
KeywordTyp-1-Diabetesdc.subject
Dewey Decimal GroupDDC 610 / Medicine & healthdc.subject.ddc
MeSHAntigensdc.subject.mesh
MeSHDiabetes mellitus, type 1dc.subject.mesh
MeSHInsulindc.subject.mesh
MeSHSialic acid transport proteinsdc.subject.mesh
TitleModulation des experimentellen Typ-1 Diabetes durch Insulinantikörpertherapie - eine präklinische Pilotstudiedc.title
Resource typeDissertationdc.type
DOIhttp://dx.doi.org/10.18725/OPARU-3016dc.identifier.doi
PPN782266878dc.identifier.ppn
URNhttp://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:289-vts-88071dc.identifier.urn
GNDAcetylneuraminsäure <N->dc.subject.gnd
GNDAntikörperdc.subject.gnd
FacultyMedizinische Fakultätuulm.affiliationGeneral
Date of activation2014-03-24T11:03:37Zuulm.freischaltungVTS
Peer reviewneinuulm.peerReview
Shelfmark print versionW: W-H 13.569uulm.shelfmark
DCMI TypeTextuulm.typeDCMI
VTS-ID8807uulm.vtsID
CategoryPublikationenuulm.category
University Bibliographyjauulm.unibibliographie


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record