Show simple item record

AuthorMerkert, Wolfgangdc.contributor.author
Date of accession2016-03-15T09:06:35Zdc.date.accessioned
Available in OPARU since2016-03-15T09:06:35Zdc.date.available
Year of creation2011dc.date.created
AbstractIm Rahmen einer retrospektiven Verlaufsstudie wurden die ersten 50 Implantationen der NCB®-DF-Platte an der Klinik für Unfall-, Hand-, Plastische- und Wiederherstellungschirurgie des Universitätsklinikums Ulm hinsichtlich Indikationsspektrum, Verletzungstyp, Operationsverlauf und -technik und der aufgetretenen Komplikationen untersucht und ein Follow-up bezüglich Vollbelastung erstellt. Von den 50 implantierten NCB®-DF-Platten wurden zur Osteosynthese von periprothetischen Frakturen 23, von Erstfrakturen 14, zum Ersatz bei Implantatversagen anderer Systeme sieben und bei Fällen mit spezieller Indikation sechs eingesetzt. Bei periprothetischen und Erstfrakturen lag die Operationsdauer bei durchschnittlich 123 beziehungsweise 107 Minuten und die plattenspezifischen Komplikationen bei 22 % respektive 7 %. Die hohen Gesamtrevisionsquoten von 39 % bei periprothetischen und 43 % bei Erstfrakturen sind auf gewebebezogene Komplikationen wie Hämatome, Hämatoserome, Serome und Infektionen zurückzuführen. Die Vollbelastung konnte bei periprothetischen Frakturen nach durchschnittlich ca. 14 Wochen, bei Erstfrakturen nach durchschnittlich ca. 17 Wochen erreicht werden.dc.description.abstract
Languagededc.language.iso
PublisherUniversität Ulmdc.publisher
LicenseStandarddc.rights
Link to license texthttps://oparu.uni-ulm.de/xmlui/license_v3dc.rights.uri
KeywordFemurfrakturdc.subject
KeywordNCB-DFdc.subject
Dewey Decimal GroupDDC 610 / Medicine & healthdc.subject.ddc
MeSHFemoral fracturesdc.subject.mesh
MeSHFractures; Surgery; Complicationsdc.subject.mesh
TitleDie NCB®-DF-Platte - Anwendungen und Ergebnisse der ersten 50 Implantationen an der Universität Ulmdc.title
Resource typeDissertationdc.type
DOIhttp://dx.doi.org/10.18725/OPARU-2754dc.identifier.doi
PPN729487431dc.identifier.ppn
URNhttp://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:289-vts-82365dc.identifier.urn
GNDOberschenkelbruchdc.subject.gnd
FacultyMedizinische Fakultätuulm.affiliationGeneral
Date of activation2012-11-05T09:03:59Zuulm.freischaltungVTS
Peer reviewneinuulm.peerReview
Shelfmark print versionW: W-H 13.077uulm.shelfmark
DCMI TypeTextuulm.typeDCMI
VTS-ID8236uulm.vtsID
CategoryPublikationenuulm.category


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record