Show simple item record

AuthorPflüger, Stefandc.contributor.author
Date of accession2019-08-19T11:24:27Zdc.date.accessioned
Available in OPARU since2019-08-19T11:24:27Zdc.date.available
Year of creation2018dc.date.created
Date of first publication2019-08-19dc.date.issued
AbstractDas Koppelmatrix-Modell ist ein häufig verwendetes Werkzeug zur Optimierung und Analyse von Filterstrukturen. Diese Dissertation zeigt einen neuen Weg für eine häufig auftretende Aufgabe bei der Verwendung dieses Modells auf: Der Umformung der Koppelmatrix von einer gegebenen Starttopologie in eine frei wählbare Zieltopologie. Die Eigenschaften des zugrunde liegenden inversen Eigenwertproblems werden dabei ausgenutzt um mit geringem durchschnittlichem Zeitaufwand eine Lösung zu finden. Basierend auf diesem Algorithmus wird ein Verfahren vorgestellt, mit dessen Hilfe aus gemessenen Streuparametern eines Filters Rückschlüsse auf dessen Koppelstruktur möglich sind. Die Anwendung dieses Verfahrens wird im Kontext verschiedener praktischer Aufgabenstellungen des Entwurfs und der Analyse von Filtern demonstriert.dc.description.abstract
Languagededc.language.iso
PublisherUniversität Ulmdc.publisher
LicenseCC BY-NC-ND 4.0 Internationaldc.rights
Link to license texthttps://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/dc.rights.uri
Link to license texthttps://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/dc.rights.uri
KeywordKoppelmatrixdc.subject
KeywordEigenwertproblemdc.subject
Dewey Decimal GroupDDC 600 / Technology (Applied sciences)dc.subject.ddc
Dewey Decimal GroupDDC 620 / Engineering & allied operationsdc.subject.ddc
LCSHFilter and filtrationdc.subject.lcsh
LCSHEigenvaluesdc.subject.lcsh
LCSHTopologydc.subject.lcsh
LCSHMultiple scattering (Physics)dc.subject.lcsh
LCSHMicrowavesdc.subject.lcsh
TitleKoppelmatrixbasierte Verfahren für Entwurf und Abstimmung verlustbehafteter Filterdc.title
Resource typeDissertationdc.type
Date of acceptance2018-12-19dcterms.dateAccepted
RefereeWaldschmidt, Christiandc.contributor.referee
RefereeJakoby, Rolfdc.contributor.referee
DOIhttp://dx.doi.org/10.18725/OPARU-18005dc.identifier.doi
PPN1671672291dc.identifier.ppn
URNhttp://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:289-oparu-18062-3dc.identifier.urn
GNDHochfrequenztechnikdc.subject.gnd
GNDFilterdc.subject.gnd
GNDTopologiedc.subject.gnd
GNDStreuparameterdc.subject.gnd
GNDStreumatrix (Elektrotechnik)dc.subject.gnd
FacultyFakultät für Ingenieurwissenschaften, Informatik und Psychologieuulm.affiliationGeneral
InstitutionInstitut für Mikrowellentechnikuulm.affiliationSpecific
Grantor of degreeFakultät für Ingenieurwissenschaften, Informatik und Psychologieuulm.thesisGrantor
DCMI TypeTextuulm.typeDCMI
CategoryPublikationenuulm.category
Ulm seriesSchriftenreihe des Instituts für Mikrowellentechnikuulm.dissSeriesUlmName
Ulm series - number4uulm.dissSeriesUlmNumber
Editor of Ulm seriesWaldschmidt, Christianuulm.dissSeriesUlmEditorA
Editor of Ulm seriesUniversität Ulm / Institut für Mikrowellentechnikuulm.dissSeriesUlmEditorB
ISBN978-3-948303-06-8uulm.dissISBN
ISBN978-3-948303-07-5uulm.dissISBN


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record

CC BY-NC-ND 4.0 International
Except where otherwise noted, this item's license is described as CC BY-NC-ND 4.0 International