Show simple item record

AuthorStettin, Eduarddc.contributor.author
Date of accession2016-03-14T15:23:07Zdc.date.accessioned
Available in OPARU since2016-03-14T15:23:07Zdc.date.available
Year of creation2009dc.date.created
AbstractBei 22 Patienten, bei denen zuvor die Implantation einer bisher üblichen invasiven Elektrode medizinisch indiziert war (5 externe Ventrikeldrainagen und 17 epidurale Druckaufnehmer), wurden eine ICP Steigerung provoziert und die erhaltenen Kurven der invasiven und nichtinvasiven Methode gemeinsam registriert. Entsprechend der Provokationsmethoden mit Lagewechsel, Druckvolumen- bzw. Infusionstest und Änderungen des positiven endexpiratorischen Druckes (PEEP) der Beatmung wurden die Patienten in Gruppen unterteilt und mit einer Kontrollgruppe von 14 Probanden verglichen. In insgesamt 83 Messungen konnte über die Veränderung des Kurvenverlaufs während der Provokationstests im Vergleich zur parallel invasiv erfassten Kurve die ICP Änderung bestätigt werden. Bei niedrigem ICP zeigte sich ein initial hoher Peak und weitere, in der Amplitude geringere Peaks im anschließenden Kurvenverlauf. Bei hohem ICP nahmen die Anzahl der Peaks sowie der Amplitudenunterschied zwischen dem initialen Peak und dem letzten Peak des Messabschnitts deutlich ab. Die Zuordnung eines definitiven Zahlenwerts ist zurzeit mit der Methode der Infraschallemission jedoch noch nicht möglich.dc.description.abstract
Languagededc.language.iso
PublisherUniversität Ulmdc.publisher
LicenseStandard (Fassung vom 01.10.2008)dc.rights
Link to license texthttps://oparu.uni-ulm.de/xmlui/license_v2dc.rights.uri
KeywordInfraschallemissiondc.subject
Dewey Decimal GroupDDC 610 / Medicine & healthdc.subject.ddc
MeSHIntracranial hypertensiondc.subject.mesh
MeSHIntracranial pressuredc.subject.mesh
TitleNichtinvasive Messung des intracraniellen Druckes mit Hilfe der Infraschallemission des Trommelfellsdc.title
Resource typeDissertationdc.type
DOIhttp://dx.doi.org/10.18725/OPARU-1602dc.identifier.doi
PPN601724186dc.identifier.ppn
URNhttp://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:289-vts-68241dc.identifier.urn
GNDHirndruckdc.subject.gnd
GNDNichtinvasive Diagnostikdc.subject.gnd
FacultyMedizinische Fakultätuulm.affiliationGeneral
Date of activation2009-05-25T14:11:46Zuulm.freischaltungVTS
Peer reviewneinuulm.peerReview
Shelfmark print versionZ: J-H 13.304; W: W-H 11.741uulm.shelfmark
DCMI TypeTextuulm.typeDCMI
VTS-ID6824uulm.vtsID
CategoryPublikationenuulm.category
University Bibliographyjauulm.unibibliographie


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record