Show simple item record

AuthorTauscher, Gloriadc.contributor.author
Date of accession2016-03-14T15:22:26Zdc.date.accessioned
Available in OPARU since2016-03-14T15:22:26Zdc.date.available
Year of creation2007dc.date.created
AbstractDie Multiple Sklerose (MS) ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems. Obwohl bereits Diagnosekriterien für die MS existieren, fehlen noch immer Biomarker für Prognose und Krankheitsverlauf. Proteine im Liquor könnten wichtige Hinweise über Pathomechanismen liefern. Ziel dieser Arbeit war es daher, mittels Proteomanalyse neue oder veränderte Proteine im Liquorproteom von MS-Patienten im Vergleich zu neurologisch unauffälligen Patienten zu finden, welche zukünftig als Biomarker dienen könnten. Neben Patienten mit schubförmig remittierender MS wurden auch Patienten mit klinisch isoliertem Syndrom als mögliche Frühform einer MS untersucht. Die Liquorproben wurden mittels zweidimensionaler "difference-in-gel" Elektrophorese (2D-DIGE) und massenspektrometischer Proteinidentifizierung untersucht. Es zeigten sich bei beiden Gruppen deutliche Unterschiede im Liquorproteomprofil. Ein Teil der gefundenen Proteine wurde bereits in früheren Arbeiten nachgewiesen. Darüber hinaus konnten in der vorliegenden Arbeit zwei Proteine identifiziert werden, von denen bislang noch nicht berichtet wurde (Alpha 2-Heremans-Schmid Glycoprotein und Translation initiation factor eIF-4-gamma). Zusammenfassend konnte gezeigt werden, dass 2D-DIGE eine effektive Methode zur vergleichenden Liquorproteomanalyse ist. Obwohl die pathophysiologische Rolle der gefundenen Proteine noch zu untersuchen bleibt, und eine weitere Validierung notwendig ist, könnten die Ergebnisse dieser Arbeit einen wichtigen Beitrag zur Identifizierung neuer Biomarker bei der MS leisten.dc.description.abstract
Languagededc.language.iso
PublisherUniversität Ulmdc.publisher
LicenseStandard (Fassung vom 03.05.2003)dc.rights
Link to license texthttps://oparu.uni-ulm.de/xmlui/license_v1dc.rights.uri
Keyword2D-DIGEdc.subject
Dewey Decimal GroupDDC 610 / Medicine & healthdc.subject.ddc
MeSHMultiple sclerosisdc.subject.mesh
TitleLiquorproteomanalyse von Patienten mit Multipler Sklerosedc.title
Resource typeDissertationdc.type
DOIhttp://dx.doi.org/10.18725/OPARU-1453dc.identifier.doi
URNhttp://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:289-vts-64721dc.identifier.urn
GNDBiomarkerdc.subject.gnd
GNDLiquor cerebrospinalisdc.subject.gnd
GNDMALDI-MSdc.subject.gnd
GNDMultiple Sklerosedc.subject.gnd
GNDProteomanalysedc.subject.gnd
FacultyMedizinische Fakultätuulm.affiliationGeneral
Date of activation2008-07-14T09:53:47Zuulm.freischaltungVTS
Peer reviewneinuulm.peerReview
Shelfmark print versionZ: J-H 13.076; W: W-H 11.528uulm.shelfmark
DCMI TypeTextuulm.typeDCMI
VTS ID6472uulm.vtsID
CategoryPublikationenuulm.category
Bibliographyuulmuulm.bibliographie


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record