Show simple item record

AuthorMarhöfer, Anna Patriciadc.contributor.author
Date of accession2019-05-06T15:23:52Zdc.date.accessioned
Available in OPARU since2019-05-06T15:23:52Zdc.date.available
Year of creation2018dc.date.created
Date of first publication2019-05-06dc.date.issued
AbstractZielsetzung dieser Dissertation war der Vergleich der diagnostischen Leistung von klinischer Untersuchung, Magnetresonanztomographie (MRT) und Computertomographie (CT) bei der präoperativen Stadieneinteilung des Zervixkarzinoms. Hierzu wurden retrospektiv 206 Patientinnen im Alter von 23-89 Jahren analysiert, die in den Jahren 2000 bis 2012 an der Universitätsfrauenklinik Ulm primär an einem Zervixkarzinom operiert wurden. Während präoperativ alle Patientinnen klinisch untersucht wurden, verfügte nur ein Teil über zusätzliche CT- und/ oder MRT-Befunde. Als Referenz bei der Beurteilung der verschiedenen Verfahren dienten die Befunde der histopathologischen Untersuchung. Die Ergebnisse der vorliegenden Arbeit zeigen, dass im untersuchten Patientinnenkollektiv die klinische Untersuchung am besten geeignet war, präoperativ das korrekte FIGO-Stadium zu bestimmen. CT und MRT erzielten weniger gute Resultate als in vorbekannten Untersuchungen. Trotz der in dieser Studie gezeigten Überlegenheit der klinischen Untersuchung, kann ihre Wertigkeit nicht absolut und ausschließlich betrachtet werden. Am geeignetsten dafür, die beste Therapiestrategie für den Individualfall zu entwickeln, scheint die Kombination mehrerer Staging-Verfahren und der anschließende interdisziplinäre Dialog von Radiologen und klinisch tätigen Gynäkologen zu sein.dc.description.abstract
Languagededc.language.iso
PublisherUniversität Ulmdc.publisher
LicenseStandarddc.rights
Link to license texthttps://oparu.uni-ulm.de/xmlui/license_v3dc.rights.uri
KeywordDiagnostikdc.subject
Dewey Decimal GroupDDC 610 / Medicine & healthdc.subject.ddc
MeSHGynecologydc.subject.mesh
MeSHNeoplasm staging; Classificationdc.subject.mesh
MeSHUterine cervical neoplasms; Diagnosisdc.subject.mesh
MeSHUterine cervical neoplasms; Diagnostic imagingdc.subject.mesh
TitleStaging beim Zervixkarzinom - Vergleich von klinischer Untersuchung und bildgebenden Verfahren zur präoperativen Stadieneinteilungdc.title
Resource typeDissertationdc.type
Date of acceptance2019-02-15dcterms.dateAccepted
RefereeHancke, Katharinadc.contributor.referee
RefereeFröba, Gebharddc.contributor.referee
DOIhttp://dx.doi.org/10.18725/OPARU-13982dc.identifier.doi
PPN1665358742dc.identifier.ppn
URNhttp://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:289-oparu-14039-7dc.identifier.urn
GNDGebärmutterhalskrebsdc.subject.gnd
GNDDiagnostikdc.subject.gnd
GNDGynäkologiedc.subject.gnd
FacultyMedizinische Fakultätuulm.affiliationGeneral
InstitutionUKU. Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfeuulm.affiliationSpecific
InstitutionUKU. Klinik für Anästhesiologieuulm.affiliationSpecific
Grantor of degreeMedizinische Fakultätuulm.thesisGrantor
DCMI TypeTextuulm.typeDCMI
CategoryPublikationenuulm.category
Bibliographyuulmuulm.bibliographie


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record