Show simple item record

AuthorBöttinger, Ann-Marie Kathrindc.contributor.author
Date of accession2016-03-14T15:21:54Zdc.date.accessioned
Available in OPARU since2016-03-14T15:21:54Zdc.date.available
Year of creation2007dc.date.created
AbstractMurine, embryonale Stammzellen dienen als Modell der frühen Embryonalentwicklung der Maus. Indem der Einfluss von Wachstumsfaktoren auf die Differenzierung untersucht wird, kann ihr Einfluss bei der Embryonalentwicklung ermittelt werden. Die mesodermale und myokardiale Differenzierung im Serum-haltigen wie im Serum-freien Medium (CDM) ist unter dem Einfluss folgender Wachstumsfaktoren untersucht worden: BMP 4, Aktivin A , Wnt 3A, bFGF und LiCl. Bei der Differenzierung in Serum-haltigem Medium differenzieren sich die Zellen zu Mesoderm und Ektoderm, wobei nach vier bis sechs Tagen ein der Gastrulation ähnliches Stadium erreicht wurde. Nach zehn bis zwölf Tagen waren terminal differenzierte Kardiomyozyten sowohl an Hand der Expression von MHC-alpha und ANF als auch am Vorhandensein von "embryoid bodies" mit kontraktilem Phänotyp zu erkennen. Die Differenzierung der Zellen in CDM war weitgehend unterdrückt. Brachyury wurde während der zwölf Differenzierungstage nicht exprimiert. Die Kardiomyogenese fand nicht statt. Von den oben genannten Wachstumsfaktoren und den verwendeten Konzentrationen war bei der Differenzierung in CDM nur BMP 4 in der Lage, eine mesodermale und myokardiale Differenzierung zu induzieren. Im Vergleich zur spontanen Differenzierung erfolgte diese um zwei Tage verzögert. Anteilmäßig wurden aber ungefähr gleich viele "embryoid bodies" mit kontraktilem Phänotyp gebildet. BMP 4 bei der Zugabe zum Serum-haltigen Medium steigert die Mesodermdifferenzierung, hemmt aber zugleich die myokardiale Differenzierung. Aktivin A und Wnt 3A im Serum-haltigen Medium reduzierten die Mesodermbildung. Die Kardiomyozytogenese war mit Wnt 3A tendenziell gehemmt. Diese Hemmung von Wnt 3A auf die Kardiomyogenese wurde durch Versuche mit LiCl bestätigt.dc.description.abstract
Languagededc.language.iso
PublisherUniversität Ulmdc.publisher
LicenseStandard (Fassung vom 03.05.2003)dc.rights
Link to license texthttps://oparu.uni-ulm.de/xmlui/license_v1dc.rights.uri
KeywordMyokarddc.subject
Dewey Decimal GroupDDC 610 / Medicine & healthdc.subject.ddc
LCSHGrowth factorsdc.subject.lcsh
MeSHEmbryonic stem cellsdc.subject.mesh
TitleEinfluss von Wachstumsfaktoren auf die in-vitro Differenzierung muriner, embryonaler Stammzellendc.title
Resource typeDissertationdc.type
DOIhttp://dx.doi.org/10.18725/OPARU-1330dc.identifier.doi
URNhttp://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:289-vts-61056dc.identifier.urn
GNDEmbryonale Stammzelledc.subject.gnd
GNDHerzmuskeldc.subject.gnd
GNDMesodermdc.subject.gnd
FacultyMedizinische Fakultätuulm.affiliationGeneral
Date of activation2007-12-18T13:16:36Zuulm.freischaltungVTS
Peer reviewneinuulm.peerReview
Shelfmark print versionZ: J-H 11.647 ; W: W-H 9.852uulm.shelfmark
DCMI TypeTextuulm.typeDCMI
VTS ID6105uulm.vtsID
CategoryPublikationenuulm.category
Bibliographyuulmuulm.bibliographie


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record