Show simple item record

AuthorEbell, Carolindc.contributor.author
Date of accession2019-02-01T10:48:34Zdc.date.accessioned
Available in OPARU since2019-02-01T10:48:34Zdc.date.available
Year of creation2017dc.date.created
Date of first publication2019-02-01dc.date.issued
AbstractLange Zeit ging man davon aus, dass es sich nur um ein inaktives Abspaltprodukt handelt, mittlerweile ist jedoch durch mehrere Versuchsreihen bewiesen, dass auch C-Peptid ein aktives Protein ist. Arbeiten anderer Arbeitsgruppen haben bereits die chemotaktische Wirkung von C-Peptid auf glatte Gefäßmuskelzellen, CD4-pos. Lymphozyten und Monozyten nachgewiesen. In den oben beschriebenen Versuchen wurde die chemotaktische Wirkung von C-Peptid auf Endothelzellen untersucht. Diese wurde anhand der Migration von Human coronary artery endothelial cells (HCAEC) und Human umbilical vein endothelial cells (HUVEC) durch einen Filter mit Hilfe von C-Peptid, Vascular endothelial growth factor (VEGF) und Negativkontrollen überprüft. Durch Inhibitorenversuche mit PD, PP2 und Wortmannin kann zudem ein Rückgang der C-Peptid induzierten Migration nachgewiesen werden. Mit Hilfe von Western Blots und Phosphoinositol-3-Kinase -Assays konnte die Signalkaskade über die Phosphorylierung von SRC und der Mitogen-activated protein kinase Extracellular-signal-regulated kinases (ERK) sowie der PI3-Kinase bestätigt werden.dc.description.abstract
Languagededc.language.iso
PublisherUniversität Ulmdc.publisher
LicenseStandarddc.rights
Link to license texthttps://oparu.uni-ulm.de/xmlui/license_v3dc.rights.uri
KeywordC-Peptiddc.subject
KeywordConnecting peptidedc.subject
Dewey Decimal GroupDDC 610 / Medicine & healthdc.subject.ddc
MeSHDiabetes mellitusdc.subject.mesh
MeSHArteriosclerosisdc.subject.mesh
MeSHC-Peptidedc.subject.mesh
TitleC-Peptid wirkt chemotaktisch auf Endothelzellendc.title
Resource typeDissertationdc.type
Date of acceptance2018-12-14dcterms.dateAccepted
RefereeWalcher, Danieldc.contributor.referee
RefereeAdolph, Oliverdc.contributor.referee
DOIhttp://dx.doi.org/10.18725/OPARU-11759dc.identifier.doi
PPN165471769Xdc.identifier.ppn
URNhttp://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:289-oparu-11816-4dc.identifier.urn
GNDArteriosklerosedc.subject.gnd
GNDDiabetes mellitusdc.subject.gnd
GNDProtein Cdc.subject.gnd
InstitutionUKU. Klinik für Innere Medizin IIuulm.affiliationSpecific
Grantor of degreeMedizinische Fakultätuulm.thesisGrantor
DCMI TypeTextuulm.typeDCMI
CategoryPublikationenuulm.category
University Bibliographyjauulm.unibibliographie


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record